Turnen
Mitglieder
Samichlais
Sponsoren
Links
Start
Kontakt Vorstand
Fotos
 
Nationalturnen Aktivriege Kraftraum Männerriege Jugendriege Fitness+Spiel

81. Berner Nationalturntag 1. Juli 2017 in Affoltern im Emmental

 

 

LU/OW/NW Jugendnationalturntag in Hergiswil bei Willisau, am 17. Juni 2017

Rangliste

 

 

 

LU/OW/NW Jugendsägemehlringertag in Beckenried in Beckenried, am 13. Mai 2017

 Rangliste

Fotos

 

 

Thurgauer Nationalturntag 22. April 2017

 

 

 21.Zentralschweizer Jugendnationalturntag in Attinghausen vom 8. April 2017

2014 web national 960

 

Nationalturnen im Turnverein Beckenried? Ja! Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm.

So ist nicht verwunderlich, dass die Jungs rund um Theo Waser und Urs Gander bereits beachtliche Erfolge erreicht haben.Nachdem erst bei anderen Vereinen Unterschlupf gesucht wurde, starteten erstmals vier Buben am Eidgenössischen Turnfest in Biel als Sektion des Turnvereins Beckenried. Bereits können erste gelungene Erfolge erzielt werden. So auch am Jugendnationalturnertag LU/OW/NW in Luthern, am Aargauer Jugendnationalturntag in Wittnau und an der Schweizer-meisterschaft in Grosswangen. Insgesamt sind bereits 12 Auszeichnungen heimgeholt worden und es werden sicher deren mehr werden. 2012 holte der Nachwuchs 4 Auszeichnungen Der Vorstand freut sich, eine neue Riege im Turnverein zu integrieren.

 

2014 web national 300pix 0004 2014 web national 300pix 0006 2014 web national 300pix 0007

Ranglisten

           Nationalturnen

weitere Bilder

 

 

 

«Loh- und Hundemattlibuebä» sind begeisterte Nationalturner

2014 Nationalturner im Frühlings«Mosaik»    Bericht von Gerhard Amstad

 

Angefangen haben sie als Buebäschwinger. Nun frönen sie mit Begeisterung auch dem Nationalturnen. Nämlich die fünf Buben vom «Loh» und «Hundemattli».


Den grössten Erfolg feierten die fünf Buben im Alter von 11 bis 17 Jahren als Nationalturner am letzt jährigen Eidg. Turnfest in Biel mit dem Gewinn von vier Medaillen. Zur grossen Freude ihrer Eltern und Förderer Hanspeter und Theres Gander-Mathis, Thedy und Petra Waser-Gander sowie Urs und Erika Gander-Liem. Der Jugendnationalturntag LU/OW/NW im 2012 in Beckenried war der Auslöser bei den früheren Jungschwingern, dass sie zu begeisterten Nationalturnern wurden.

Dazu brauche es Kraft, Ausdauer Koordination und Beweglichkeit und Ausdauer. Martin Gander, 17, Loh übte diesen Sport schon vorher aus und trainiert mit den Ennetbürgern Turnern. Raphael Waser, 16, Christoph Waser 12, Benjamin Gander, 14 und Sebastian Gander,11, alles «Hundenmattler», werden von Urs Gander-Liem, 47, gecoacht.Das Nationalturnen beinhaltet das Steinstossen und Steinheben, den Hochweitsprung, Weitsprung, den Lauf, die Freiübungen und das Schwingen/Ringen.

Diese Sportarten seien cool, aber hart. Geschätzt wird die Vielseitigkeit. Das Nationalturnen sieht sieben Kategorien mit verschiedenen Alterstufen vor. In der Kategorie «Piccolo» können Sportler im Alter von bis zu bis 9 Jahren mitmachen. Geturnt wird in fünf bis zehn Kämpfen, je nach Alterstufe, wobei gewisse Disziplinen wählbar sind. Ausschlaggebend sind dabei die Vornoten, wo ein Zwölfjähriger im 5-Kampf den 6 Kilo Stein mindestens 6,5 Meter weit stossen muss.

Bei Wettkämpfen werden 40 bis 50 Prozent der Mitwirkenden mit einem Eichenzweig oder einer Medaille ausgezeichnet. Die Loh- und Hundemattlibuebä freuen sich auf die Teillahme am diesjährigen 55. Thurgauer Nationalturntag und an den Schweizer Meisterschaften im Nationalturnen in Reutigen BE.

Angetreten wird in der Regel mit einem weissen Tenu, bestehend aus kurzen oder langen Hosen und einem T-Shirt, oder mit Vereins-T-Shirt. Zum Ausüben ihres Lieblingssportes, dazu gehört auch weiterhin das Schwingen, sei vor allem die gute Kameradschaft eine grosse Motivation.

Die fünf Jungturner würden sich an Interessierten freuen, welche bereit sind, mitzumachen. Kontaktperson ist Urs Gander Telefon 041.620.20.48. Trainiert wird jeweils zweimal in der Woche, vor allem in Kerns. Von dort stammt auch ihr Vorbild, der Nationalturner und Schwinger Thomas Ettlin.

 

 

2013 nationalturnen